Coffeefair.de

ist Ihr Kaffee-Großhändler und professioneller Ausrüster für Privat und Gewerblich

Nur frischer Kaffee ist guter Kaffee!

kaffeezentrale.de

Coffeefair.de

ist Ihr Kaffee-Großhändler und professioneller Ausrüster

Kaffeepads - der Kaffee auf Knopfdruck

Brühen Sie Ihren Kaffee noch von Hand auf oder drücken Sie nur noch schnell den Knopf? Sicherlich besitzt der Filterkaffee noch einige Vorteile, doch im täglichen Gebrauch macht sich wohl kaum jemand die Mühe, auf die altertümliche Weise Kaffee aufzubrühen. Warum denn auch? Immerhin gelang einem deutschen Hersteller mit der Herausgabe der ersten Maschine für Kaffeepads der Durchbruch. Kaffee gibt es seither auf Knopfdruck - und alles, was Sie dafür brauchen, sind Kaffeepads. Diese können Sie natürlich auch online in all ihren Variationen bestellen.

 

Kaffeepads sind der Segen am Morgen

Überlegen Sie einmal, was Sie für eine übliche Tasse Kaffee benötigen. Eben, Sie brauchen einen Kaffeefilter aus Porzellan oder Kunststoff, den Filtereinsatz, Kaffeemehl und heißes Wasser. Haben Sie nur Bohnenkaffee im Haus, kommen Sie ohne eine Kaffeemühle nicht weiter. Haben Sie alles beisammen, müssen Sie auch noch darauf achten, die korrekte Menge des Kaffeemehls in den Filter zu geben. Keine leichte Aufgabe, vor allem nicht, wenn Sie morgens ohnehin schon spät dran und Ihre Augen noch alles andere, als wach sind. Nun heißt es, zu warten. Sie müssen warten, bis das heiße Wasser durch das Mehl getröpfelt ist und sich in der Tasse gesammelt hat. Einfacher, doch für einzelne Tassen nicht optimal, gelingt Ihnen der Vorgang mit einer Kaffeemaschine. Doch schmeckt dauerhaft aufgeheizter Kaffee irgendwann bitter und für eine einzige Tasse stellen Sie die Maschine erst gar nicht an.

Ist das so? Nein.

Die Padmaschine war im Jahr 2001 die Kaffeepadmaschine Senseo aus dem Hause Phillips. Mit ihr zog definitiv eine Innovation in die heimischen Küchen ein, die das Verhalten von Kaffeetrinkern vollkommen veränderte. Mit einem Mal brauchten Sie morgens nicht mehr in aller Hetze versuchen, Ihren Kaffee sauber aufzubrühen. Sie brauchten nicht mehr den Filter reinigen, auf das heiße Wasser warten oder fluchen, weil Sie einen Schwung zu viel Wasser in den Filter gaben. Stattdessen legten Sie ein Kaffeepad ein und drückten auf den Knopf. Fertig. Der Kaffee befand sich nach knapp dreißig Sekunden in der Tasse.

Warum Kaffeepads so praktisch sind

Kaffeepads, das sind nicht mehr und nicht weniger als abgepackte Kaffeeportionen, die bereits ihren eigenen Filter mitbringen. In runden Kaffeefiltern befindet sich eine feste Menge Kaffeepulver. Wann auch immer Sie Ihren Kaffee machen, er schmeckt stets gleich. Sie brauchen für Ihre Kaffeepads einzig eine Padmaschine und schon schmeckt der köstliche Wachmacher stets gleich. Der größte Vorteil von Kaffeepads ist natürlich deren einfache Handhabung. Vergessen Sie das Zählen der Kaffeelöffel. Ihre einzige Entscheidung am frühen Morgen ist, ob Sie ein oder zwei Kaffeepads in den Halter geben. Gut, lieben Sie die Abwechslung, müssen Sie sich morgens auch noch für eine Padsorte entscheiden. Doch das ist bereits der nächste Vorteil. Kaffeepads gibt es in unzähligen Variationen. Als klassischer Kaffee, schon mit Milchpulver versetzt, als Espresso, als Latte Macchiato oder auch mit Schokolade, Vanille und sonstigen Kreationen. Einige Hersteller bieten Ihnen sogar Kaffeepads in Sondergröße. Diese beinhalten die doppelte Menge Kaffeemehl und sind eigens dafür gedacht, eine große Tasse mit starkem Kaffee zu füllen. Sie benötigen nun nur noch ein einziges Pad.

 

Besitzen Kaffeepads Nachteile?

Als die Kaffeepadmaschinen aufkamen, war die Konkurrenz noch gering. Für Sie bedeutete das, dass Sie beinahe nur die Kaffeepads des jeweiligen Herstellers oder der Kaffeemarken nutzen konnten, die mit dem Hersteller zusammenarbeiten. Da Kaffeepads als exklusiv und Neuheit galten, waren Sie teuer. Zugegeben, in den ersten Jahren wollte wohl niemand den Preis einer Tasse Padkaffee ausrechnen und mit gewöhnlichem Filterkaffee vergleichen. Nach und nach brachten aber immer mehr Firmen eigene Kaffeepads auf den Markt, sodass der Preis sank. Vielfach stehen bekannte Größen hinter den Eigenmarken der Supermärkte, wodurch Ihnen das Geschmackserlebnis nicht vorenthalten wird. Letztendlich liegen die Kosten für den Padkaffee heute nicht mehr nennenswert über Filterkaffee. Vorausgesetzt, Sie trinken Ihr schwarzes Gold nicht literweise.

Ein weiterer Nachteil ist, dass Sie für Kaffeepads grundsätzlich eine Padmaschine benötigen. Diese erhalten Sie zwar heute schon für 30,00 Euro, wenn Sie ein älteres Modell wählen, ohne die Maschine können Sie Pads jedoch nicht verwenden. Natürlich unterliegt die Padmaschine dem normalen Verschleiß und muss regelmäßig gereinigt werden. Können Sie normale Kaffeemaschinen einfach mit Essig oder Zitronensäure vor dem Verkalken schützen, sollten Sie Padmaschinen mit speziellen Reinigungsmitteln und Entkalkern säubern, da die Zitronen- oder Essigsäure die Leitungen angreifen könnte.

Praktische Erfindungen rund um Kaffeepads

Sie wissen bereits, dass Sie in einer Padmaschine nahezu alle Kaffeepads verwenden können. Sie müssen unter Umständen nur den Einsatz für zwei Tassen einsetzen, wenn die Pads eine größere Menge an Kaffeepulver enthalten. Es ist aber auch möglich, Kaffeepads selbst herzustellen. Sie brauchen Teefilter, Kaffeepulver und einen Trichter. Diese Variante empfiehlt sich aber nur bedingt, da die Herstellung durchaus zeitaufwendig ist und Sie selten eine gleichbleibende Kaffeemenge einfüllen können. Einfacher geht es, wenn Sie anstelle von einfachen Kaffeepads Mehrfachpads verwenden. Diese bestehen aus einem waschbaren Kaffeefilter, den Sie für jede Tasse neu mit Pulver befüllen. Ihre liebsten Bohnen können Sie jetzt wieder zu Hause eigenständig mahlen und mit der Padmaschine aufbrühen. Andere Hersteller bieten Ihnen einen weiteren Einsatz für die Maschine an. Dieser dient einzig und allein dazu, Kaffeepulver aufzunehmen. Auch diese Variante erlaubt Ihnen die Verwendung von Kaffeepulver anstelle von Kaffeepads.

Sparen Sie bei Ihren Kaffeepads

Kaufen Sie Kaffeepads von unabhängigen Herstellern oder die Eigenmarken der Supermärkte, senken Sie die Kosten Ihres Kaffeegenusses bereits deutlich. Aber haben Sie sich schon einmal überlegt, Kaffeepads online zu bestellen? Vielfach erhalten Sie über das Internet Großpackungen und deutlich reduzierte Pads. Mit einer einzigen Bestellung statten Sie sich für mehrere Wochen aus, ohne, dass die Pads an Geschmack verlieren. Sie sollten geöffnete Packungen nur in spezielle Dosen für Kaffeepads geben, damit ihnen die Luft nicht das Aroma entzieht.

Nur erlaubt Ihnen das Internet noch weitere Möglichkeiten: Entdecken Sie Ihnen bislang unbekannte Kaffeesorten. Bei örtlichen Händlern oder in Supermärkten erhalten Sie im Regelfall nur bekannte und sich gut verkaufende Kaffeepads. Möchten Sie Besonderheiten austesten, müssen Sie unter Umständen weite Strecken fahren und Spezialhändler aufsuchen. Nicht aber, wenn Sie sich im Internet nach Kaffeepads umsehen. Teilweise können Sie selbst Raritäten online bestellen oder Ihren Kaffee aus dem letzten Urlaub wiederfinden.

Wir führen Sie zu Ihren Kaffeepads

Auf unserer Seite befassen wir uns vollständig mit dem Thema Kaffee. Die modernen Verköstigungsarten dürfen natürlich nicht fehlen, weshalb wir Ihnen auch Händler vorstellen, bei denen Sie Kaffeepads in allen Variationen erhalten. Wünschen Sie einen starken Kaffee, der Ihre Lebensgeister am frühen Morgen aufweckt? Oder suchen Sie doch nach einem bestimmten Espresso für Ihre Padmaschine? Trinken Sie gerne Vanillekaffee oder mit Schokolade versetzen Kaffee? Am Nachmittag eventuell einen leckeren Cappuccino oder Latte Macchiato? Auf keines dieser Getränke müssen Sie verzichten, immerhin bieten Ihnen die bei uns vorgestellten Händler alle Kaffeepads in allerlei Geschmackskreationen. Schauen Sie sich um, entdecken Sie das Angebot und bestellen Sie Ihre Kaffeepads online. Selbstverständlich ist der Bestellvorgang absolut sicher, und wenn Sie es wünschen, können Sie Ihre Kaffeepads auf Rechnung bestellen.

Achtung, es kann vorkommen, dass einige Produkte, die wir hier beschrieben haben, in den Shops  nicht / nicht mehr verfügbar sind. Dafür bitten wir vorab um Entschuldigung!

Kaffee Versand

Kaffee und Espresso, sowie Tee zu günstigen Tagespreisen in unseren Online Shops. Große Auswahl an Kaffeemaschinen, Mühlen und Zubehör

Kaffee Online bestellen

Kontakt Info´s

Produkte Sortiment

  • Rohkaffee Röstkaffee
  • Kaffeemaschinen
  • Kaffeemühle

Nur die richtige Röstung sorgt für ein einzigartiges Aroma. Das Volumen der Bohnen nimmt durch die Röstung zu, und auch die Konsistenz der Bohnen verändert sich.

  • coffee-424758_1280
  • coffee-563797_640
  • coffee-644280_640
  • grinder-546561_640