Coffeefair.de

ist Ihr Kaffee-Großhändler und professioneller Ausrüster für Privat und Gewerblich

Nur frischer Kaffee ist guter Kaffee!

kaffeezentrale.de

Coffeefair.de

ist Ihr Kaffee-Großhändler und professioneller Ausrüster

Köstlichen Bio-Kaffee bestellen

Nicht nur Obst, Gemüse oder Fleisch erhalten Sie in Bio-Qualität. Es ist durchaus möglich, dass Sie Bio-Kaffee trinken oder Bio-Kaffee online bestellen. Häufig schützen Sie mit dieser Wahl nicht ausschließlich die Umwelt, denn biologischer Kaffeeanbau steht oftmals mit dem fairen Handeln in Verbindung. Bei uns auf der Seite haben Sie die Möglichkeit, neue Onlinehändler kennenzulernen, bei denen Sie Bio-Kaffee bestellen und neue Sorten ausprobieren können. Gleichfalls erklären wir Ihnen, was die Vorzüge dieses Kaffees sind.

 

Was Bio-Kaffee ist

Konventionell angebauter Kaffee entstammt zumeist einer Monokultur. Das bedeutet, dass ausschließlich Kaffeesträucher angebaut werden, die dauerhaft dieselben Nährstoffe aus dem Boden ziehen. Bio-Kaffee hingegen wird auf Mischplantagen angebaut. Kaffeesträucher, Kakao, Zuckerrohr, Schatten spendende Bäume - all diese Pflanzen gedeihen auf diesen Mischplantagen. Die hohen, Schatten spendenden Bäume verhindern, dass der Boden vollkommen ausdörrt, während die Vielzahl der angebauten Kulturen dem Boden nicht stets dieselben Nährstoffe entziehen, sondern ihm sogar noch neue Nährstoffe zuführen. Durch die schattigen Plätze gedeihen zudem die Kaffeepflanzen wesentlich besser und bringen einen höheren Ernteertrag. Im konventionellen Anbau ist diese Mischkultivierung nicht möglich. Große Erntemaschinen können beispielsweise nicht eingesetzt werden. Auf den Plantagen für Bio-Kaffee wird zudem keine chemische Schädlingsbekämpfung eingesetzt. Nützlinge, häufig auch in Form von Pflanzen, schützen die Kaffeesträucher vor den Schädlingen. Zusätzlich dürfen Kaffeebauern, die den biologischen Kaffeeanbau betreiben, keine chemischen Dünger einsetzen.

Wie Bio-Kaffee geerntet wird

Die besondere Anlage der Kaffeeplantagen verhindert, dass konventionelle Erntemethoden genutzt werden können. Erntemaschinen kommen kaum durch die engen Gassen, zudem ist es den Maschinen nicht möglich, Kaffeesträucher von nützlichen Pflanzen zu unterscheiden. Aus diesem Grund erfolgt die Ernte von Bio-Kaffee zumeist per Hand. Die Kaffeekirschen werden geerntet und während der Weiterverarbeitung vom Fruchtfleisch getrennt. Erst jetzt ist es möglich, die Kaffeebohnen zu reinigen und die Kaffeekirschen zu gären. Für die weitere Verwendung sortieren die Kaffeebauern die Bohnen aus und teilen sie in verschiedene Güteklassen ein. Nun können sie nach Europa oder in andere Gebiete der Welt verschifft werden, wo die Röstung stattfindet.

 

Die Röstung bei Kaffee aus biologischem Anbau

Bio-Kaffee entspricht in der Regel einer sehr hohen Qualität, die nicht durch eine zu schnelle oder heiße Röstung vermindert werden soll. Bei konventionellen Kaffeeröstungen werden die Bohnen aus Zeitgründen nur kurz, dafür aber bei extrem hohen Temperaturen geröstet. Häufig sprechen wir von Schockröstung. Doch leiden die Bohnen und der Geschmack unter dieser Methode. Schockgerösterter Kaffee schmeckt häufig bitter, da die Bitterstoffe während des Röstungsprozesses nicht sorgfältig abgebaut werden können. In allen Kaffeebohnen sind Fruchtsäuren enthalten, die den bitteren Geschmack verantworten. Während einer langen Röstung zerfallen diese Fruchtsäuren, sodass die Bitterstoffe deutlich in ihrer Intensität nachlassen. Gleichfalls ist der normale Kaffee nicht unbedingt verträglich. Im Rahmen der Röstung von Bio-Kaffee hingegen spielt Zeit die größte Rolle. Die Bohnen werden auf rund 200 Grad Celsius über eine lange Zeitperiode geröstet. Handelt es sich bei dem Bio-Kaffee um Espressobohnen, verlängert sich der Röstungsvorgang nochmals.

Das Siegel von Bio-Kaffee

Möchten Sie Bio-Kaffee online bestellen, erkennen Sie den Kaffee direkt an dem aufgebrachten Bio-Siegel. Allerdings gibt es unterschiedliche Verbände und nicht jeder Verband stellt dieselben Ansprüche. Damit ein Bio-Kaffee innerhalb der EU als Bio-Produkt verkauft werden darf, muss er den Richtlinien der EU-Verordnung entsprechen. Chemische Düngemittel sowie der extensive Anbau sind verboten.

Vielfach wird Bio-Kaffee zudem als Fair Trade Kaffee gehandelt. Doch verfolgen die Ansätze nicht dasselbe Ziel. Tatsächlich gibt es Fair Trade Bauern, die sich zugleich dem Bio-Anbau unterstellt haben und durch den geänderten Kaffeeanbau eine zusätzliche Marge erhalten. Dennoch sollten Sie nicht davon ausgehen, dass Bio-Kaffee grundsätzlich für einen fairen Handel steht. Achten Sie daher darauf, dass Sie tatsächlich Bio-Kaffee erhalten, welcher zusätzlich noch dem fairen Handel entstammt und das Fair-Trade-Siegel aufweist. So stellen Sie sicher, dass der Kaffee unter allen Aspekten des Umweltschutzes angebaut wurde, die Bauern aber gleichzeitig einen festen Mindestpreis für die Ernte erhalten.

 

Wo Sie Bio-Kaffee bestellen können

Wir arbeiten mit diversen Onlineshops zusammen, die auch den beliebten Bio-Kaffee im Angebot haben. Bestellen Sie Bio-Kaffee, wird dieser stets teurer sein als Kaffee aus dem konventionellen Anbau. Das liegt vor allem daran, dass sowohl die Ernte als auch die Röstung zeitaufwendiger sind. Doch lassen Sie sich nicht von dem Preis abschrecken. Bio-Kaffee besitzt eine besondere Geschmacksnote, ist häufig feiner nuanciert und verfügt über wesentlich weniger Bitterstoffe. Gleichfalls ist er verträglicher und belastet den Magen weniger. Wie bei konventionellem Kaffee erhalten Sie auch den Bio-Kaffee online in diversen Geschmacksrichtungen und Stärken. Wünschen Sie einen kräftigen Espresso, wählen Sie einfach einen der bei uns vorgestellten Händler aus, der Espressobohnen aus Bio-Anbau vertreibt. Oder probieren Sie doch einmal seltene Kaffeesorten aus? Gerade die exklusiven Kaffeebohnen stammen häufig aus dem biologischen Anbau.

Preisvergleich bei Bio-Kaffee

Ganz ohne einen Preisvergleich brauchen Sie Ihren Bio-Kaffee dennoch nicht bestellen. Wir führen unterschiedliche Händler für Bio-Kaffee auf, sodass Sie die Preise der vorgestellten Shops miteinander vergleichen können. Achten Sie ruhig auf die Versandkosten - teils können Sie bei diesem Punkt schon deutliche Beträge sparen. Natürlich stehen Ihnen bei unseren Kaffeehändlern die unterschiedlichsten Zahlungsmethoden zur Verfügung. Selbst für Neukunden ist der Rechnungskauf nicht unüblich, Sie brauchen nur diesen Punkt während Ihrer Bestellung auswählen. Schauen Sie sich einmal um und genießen auch Sie Ihren Bio-Kaffee aus dem Internet.

Achtung, es kann vorkommen, dass einige Produkte, die wir hier beschrieben haben, in den Shops  nicht / nicht mehr verfügbar sind. Dafür bitten wir vorab um Entschuldigung!

Kaffee Versand

Kaffee und Espresso, sowie Tee zu günstigen Tagespreisen in unseren Online Shops. Große Auswahl an Kaffeemaschinen, Mühlen und Zubehör

Kaffee Online bestellen

Kontakt Info´s

Produkte Sortiment

  • Rohkaffee Röstkaffee
  • Kaffeemaschinen
  • Kaffeemühle

Nur die richtige Röstung sorgt für ein einzigartiges Aroma. Das Volumen der Bohnen nimmt durch die Röstung zu, und auch die Konsistenz der Bohnen verändert sich.

  • coffee-424758_1280
  • coffee-563797_640
  • coffee-644280_640
  • grinder-546561_640